Lineare Antriebstechnik

…für hohe Geschwindigkeiten, große Kräfte und präzise Positionierung

Unter unserem Markennamen Prolim entwickeln und fertigen wir lineare Antriebssysteme.

Ganz egal, ob Sie die Bezeichnung magnetische Linearmotoren, Langstator-Motoren, lineare Asynchron-Motoren, lineare Synchron-Motoren oder lineare Magnetmotoren verwenden – bei uns bekommen Sie die perfekt auf Ihre Anforderungen abgestimmte Systemlösung. Oder ganz nach Wunsch auch die einzelnen Komponenten dafür.

  • Lineare Antriebssysteme von InTraSys übertragen Vortriebskräfte bis 200 kN und beschleunigen tonnenschwere Objekte in Sekunden auf bis zu 50 m/s (180 km/h).
  • Lineare Antriebstechnik kommt überall dort zum Einsatz, wo hohe Anforderungen an die Sicherheit, Zuverlässigkeit und Wartungsfreiheit bestehen.
  • Die bewegten Fahrzeuge bzw. Objekte sind rein passiv und benötigen keinerlei Energiezuführung für den Antrieb.
  • Dank ausgeklügelter Steuerungstechnik und Sensorik können große Massen exakt bewegt und auf den Millimeter präzise positioniert werden.
  • Die Steuerung erfolgt in Echtzeit und zentral über die Leitstelle.
  • Lineare Antriebstechnik ist die Alternative, wenn extreme  Umweltbedingungen den Einsatz konventioneller Systeme verbieten.
  • Lineare Antriebe übertragen die Vortriebskraft direkt und berührungslos auf das zu bewegende Teil.
  • Die Nachteile konventioneller Antriebe (wie z.B. Reibung, Verschleiß, Spiel, Elastizität etc.) treten prinzipbedingt erst gar nicht auf.
  • In den bewegten Fahrzeugen ist keinerlei Sensorik und Elektronik erforderlich.

Unser Leistungsspektrum auf einen Blick

  • Engineering und Consulting für die Magnettechnik ganz allgemein.
  • Planung und Integration von Systemlösungen für Ihr Antriebsproblem.
  • Synchrone und asynchrone Linearmotore (LSM bzw. LIM) mit unterschiedlichster Leistung und Dimensionierung.
  • Passgenaue Umrichter für die Antriebe.
  • Ausgeklügelte Steuerungstechnik.
  • Präzise Sensorik.
  • Verständliche und bewährte Bediensoftware und Diagnose.
  • Weltweiter Service über ein Netzwerk optimal geschulter Partner.

Weiterführende Informationen:

Fachartikel (in Englisch) über unsere Linearantriebe und das Systemkonzept zum Herunterladen (PDF, 320 k). (LSM_0205)